Skip to content

Unsere Partner

1 Kommentar auf Unsere Partner
0 Flares 0 Flares ×

Nachhaltige Ostafrika (SEA) arbeitet als Katalysator, um vorhandene lokale Schulen ermöglichen, Gruppen und Organisationen, ihre Ziele effektiver und nachhaltiger zu erfüllen.

Unsere aktuellen Partnern zählen:

Manispaa Jamii Vikokotoni - Vikokotoni Umwelt Gesellschaft

Manispaa Jamii Vikokotoni (MJV) ist eine NGO in der Gemeinschaft der Vikokotoni, Stone Town, Wessen Schwerpunkt ist clean-up ihrer Gemeinschaft und zur effektiven Abfallwirtschaft einzuführen, um die Umwelt zu schützen und eine sichere Vikokotoni, gesund und schön Platz zum Leben. Sie auch Zimmer Entwicklung eines Bildungs-und Sensibilisierungs-Programm zur Unterstützung der Gemeinschaft und die Beteiligung an deren Aktivitäten zu fördern.

Neben der Verbesserung der Recycling-, Sanitär-und Entwässerung, MJV arbeiten, mit SEA Unterstützung, um den Lebensunterhalt in nachhaltige Wege durch verschiedene unternehmerische Aktivitäten zu verbessern von Abflussreinigungswerkzeug zur nachhaltigen Holzkohlebrikett Herstellung zu machen upcycled Schmuck aus Altpapier.

Lesen Sie mehr über die Projekte mit SEA Manispaa Jamii Vikokotoni:

Cultural Arts Center, Zanzibar

Die Cultural Arts Center, Zanzibar (CACZ) wurde gegründet 2008, mit dem Ziel, Zanzibari Kultur zu fördern und nachhaltige Lebensgrundlagen für die lokale Bevölkerung mit Schwerpunkt auf traditionellen Techniken und Materialien. Die Cultural Arts Center in Stone Town präsentiert lokale Künstler und Kunsthandwerker und bietet Schulungen für Einheimische und Touristen in traditionelle Handwerkstechniken.

Lesen Sie mehr über SEA mit dem projects Cultural Arts Center, Zanzibar:

Nachhaltige Souvenirs

Prospektive Learning und Gemeinnützige Institution

Die Prospective Learning and Charitable Institution (PLCI) ist eine gemeinnützige Schule gegründet 2006 Bildungschancen für junge Männer und Frauen, die verwaist bieten, in Armut leben,, oder anderweitig benachteiligter. PLCI erreicht dies durch das Angebot einer kostenlosen Bildungs-Support-Center in ihrer Gemeinschaft und die Unterstützung der Schüler die Fähigkeiten entwickeln, die sie benötigen, um in der Schule erfolgreich zu sein und streben nach einem besseren Leben. PLCI hat einen ehrenamtlichen Mitarbeiter von neun Lehrern.

PLCI befindet sich am Stadtrand von Sansibar Stadt, bei Melitano, Fuoni, einem benachteiligten Nachbarschaft. Es wurde von Director Shaffi Mwita Haji gegründet (aka Gasica), dann im Alter von nur 17. Gasica begann Englischunterricht zu einer Gruppe von Studenten. Der Lehrplan umfasst nun Wissenschaft, Mathematik, Sport-und Special-Interest-Clubs und bietet über 250 Studenten, die alle gewählt haben, um die Schule zu besuchen zusätzlich zum öffentlichen Bildungswesen.

Im November 2012, mit Unterstützung von SEA, gründeten sie einen Verein Umwelt, durch die die Schule sich auch an lokale arbeitslosen Jugendlichen in der Gemeinde und hat eine kleine Farm. Im Juni 2013 SEA half jungen Studentinnen, ein Mädchen zu etablieren’ Verein.

Lesen Sie mehr über die Projekte mit SEA PLCI:

St. Michael-katholischen Kirche Gemeinschaft, Mwera

Mwera ist eine ländliche Gemeinde über 10 Minuten östlich von Stone Town. SEA hat die Gemeinschaft unterstützt, um zwei Wassertanks aus recycelten Plastikflaschen bauen, und starten Sie eine Community-Programm, um Gemüse in Schlüsselloch Gärten wachsen. Obwohl das Projekt Aktivitäten statt auf Kirche Land, beide christliche und muslimische Community-Mitglieder arbeiten gemeinsam an den Projekten, und die ganze Gemeinde ist daran interessiert, die Gebäude-und Anbaumethoden auf anderen Websites in Zukunft annehmen.

Lesen Sie mehr über SEA-Projekte in Mwera:

 

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 LinkedIn 0 Google 0 StumbleUpon 0 Email -- 0 Flares ×

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

%d Bloggern gefällt das: