Skip to content

Einfach städtischen Kompostierung Lösung: Kein Garten? Kein Problem!

Einfach städtischen Kompostierung Lösung: Kein Garten? Kein Problem! published on 1 Kommentar auf Einfach städtischen Kompostierung Lösung: Kein Garten? Kein Problem!
0 Flares 0 Flares ×

Die Sansibar Gemeinderat (Stadt-) hat die Kapazität im Moment nur zu sammeln 30% der in Stone Town erzeugten Abfälle.

Aber 80% der in Stone Town produziert Abfälle organischen!

Alle unsere Küchenabfälle und Kartonagen konnte in Kompost eingeschaltet werden! Stattdessen, es blockiert die Abfallsystem, und das organische Material ist, was macht Abfälle Geruch, wenn es verrottet in uncollected Pfähle in verlassenen Ecken, zieht Schädlinge, die Krankheiten verbreiten – und verunreinigt das Grundwasser, die Hunderte von Menschen trinken.

Es gibt Bewegungen im Gange, um eine Art von kommunalen angelegte städtische Kompostierungssystem mit verschiedenen Hilfsorganisationen und lokalen Partnern zu etablieren, das Potenzial. Es wird fantastisch sein, wenn es an Ort und Stelle ist, und nachhaltige Ostafrika, unsere Partner Manispaa Jamii Vikokotoni, und viele andere sind hart an der Arbeit, um eine Lösung zu finden. Aber das wird noch einige Zeit um festzustellen, natürlich nehmen.

Jedoch, es gibt absolut keinen Grund, warum wir nicht beginnen, etwas dagegen zu tun jetzt.

Die meisten von Ihnen, die in der Stadt leben, glauben Sie wahrscheinlich nicht kompostieren können, weil Sie einen Garten nicht haben - aber ich kann Ihnen aus Erfahrung versichern, dass es überhaupt nicht egal,. Solange Sie eine kleine Ecke der Außenraum haben, dann haben Sie Raum, um einen Kompost zu machen. Ich werde Ihnen zeigen, wie ich es gemacht habe.

Ich baute eine billige und einfache bin auf meinem Balkon - und es funktioniert sehr gut. Solange Sie lassen Sie es nicht zu Staunässe bekommen, und decken Küchenabfälle mit Blättern, eine Bodenschicht, braune Papiertüten oder braunem Karton, wird es nicht riechen, und es wird nicht entfernt anziehen.

Top-Tipp: halten Sie einen kleinen Eimer in der Küche mit einem Papiersack ausgekleidet, um die Schalen zu sammeln in, und Sie können sie setzen, Tasche und alle, gerade in der Komposter, so gibt es keine Verwirrung!

Die große Sache über Kompostierung ist, dass das Material bricht, sein Volumen immer kleiner, so dass auch ein ganz klein bin eine scheinbar unendliche Abfallmengen nehmen. Ich habe mir seit über einem Jahr und wir haben noch nicht gefüllt!

Ihre organischen Abfälle werden vom Rest der Müll getrennt werden - so dass die Küche bin nicht riechen (bedeutet, dass Sie nicht haben, um ihn zu leeren, so oft). Und wenn Sie die Kunststoff-und Metall-und Glas-Recycling als auch dann werden Sie finden, müssen Sie nur die kleinste bin für den Müll, der übrig ist. Ehrlich gesagt - fast alle von der Abfall Sie produzieren können - und sollten - wiederverwertet oder kompostiert.

Noch unsicher? Hier ist meine Biotonne, die konsumiert hat für das vergangene Jahr alle organischen Abfällen. Und ich teilte die Idee mit Suzanne Degeling von Kawa Tours, , die es erfolgreich ausprobiert, und sie freundlich geschrieben hat, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern so können Sie leicht folgen, um ein selbst bauen.

Worauf warten Sie noch für? Laden Sie eine. Pdf-Guide für den Aufbau Ihrer einfache Kompostierung bin hier!

Rooftop composting is easy
Dach Kompostierung ist einfach

 

Just add kitchen and garden waste and let nature do the work
Fügen Sie einfach Küchen-und Gartenabfälle und lassen die Natur die Arbeit
All you need is a bucket or bowl, some wire, and some cardboard
Alles was Sie brauchen ist ein Eimer oder Schüssel, etwas Draht, und einige Karton

Als Suzanne tat, Ich schlage vor, Sie machen zwei. Wenn die erste voll ist, starten Füllen des zweiten, in welcher Zeit der erste fertig sein! Wenn Sie einen Garten haben – es ist sogar noch einfacher, eine Biotonne zu machen. Verwenden Sie genau den gleichen Ansatz, minus der Eimer am Boden. Worms und andere nützliche Kreaturen aus dem Boden unterhalb bewegen und helfen Ihrem Kompost brechen noch schneller.

Haben Sie nicht auch den Außenraum dafür bekam?

Wenn Sie etwas inspiriert, haben aber keine Außenraum überhaupt und denke nicht, dass dies für Sie arbeiten, wie etwa Diese einfache Idee wormery! Es gibt keine Notwendigkeit für einen viereckigen Kasten, so groß wie diese: nur bohren kleine Löcher in einen Eimer und Deckel für die Belüftung, und halten Sie es auf einem Tablett. Dies könnte auch in der Küche unter der Spüle gehalten werden, so schlägt der Artikel. Um die Würmer zu finden, um es zu starten, Sie benötigen, um jemandes Garten oder einen Bauernhof zu besuchen und ein wenig graben. Aber wenn du einmal glücklich Würmer haben sie sich schnell vermehren und man kann sie mit anderen Menschen teilen.

Der Trick, mit jeder Art der Kompostierung ist es, sicherzustellen, dass es ist eine gute Mischung aus braunem Zeug, wie trockene Blätter oder Karton, und Grünzeug, wie Gemüseschalen und andere Küchenabfälle. Es sollte feucht sein, aber nicht nass, dass Fliegen können nicht mit dem Abfall bekommen, und dass es viel Platz für die Luftzirkulation. Wenn Sie es versuchen – lassen Sie uns wissen, und wir können Ihre Bilder auch zu teilen!

Es tut mir leid, dass diese Materialien nur in Englisch im Moment, Ich werde Kiswahili Übersetzungen, sobald sie bereit sind hochladen! Wenn jemand daran interessiert, mit Übersetzungen dieser Art von Materialien zu helfen ist, Ich würde gerne von Ihnen hören. In der Zwischenzeit, für jedermann mit einem Garten, gibt es eine fantastische Kiswahili Anleitung zur Herstellung Kompost, die Sie lesen oder herunterladen hier.

 

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 LinkedIn 0 Google 0 StumbleUpon 0 Email -- 0 Flares ×

1 Kommentar

Kommentar verfassen